WORKSHOP 13 - Capoeira

[Level 1-2]

mit Alex Nascimento (Salvador da Bahia/Osnabrück)

Zeitraum: Samstag 13.06.2020 - 11:00-14:00 anschließend Mittagspause

Professor  Alex Caranga ist Jahrgang 1984 und macht seit seinem 14. Lebensjahr Capoeira . Geboren und aufgewachsen ist er in Salvador, dem Entstehungsort des Capoeira. Alex beherrscht sowohl das Capoeira Angola als auch das Regional. Zudem kann er alle benötigten Instrumente selber gut spielen. Da er über Jahre in Brasilien mehrere Gruppen geleitet hat, hat er große Erfahrung als Trainer

 

 

 

Der Capoeira-Instrumentenworkshop beinhaltet Instrumente wie Conga, Berimbau, Pandeiro, Agogo, Caxixi.

 



Was ist Capoeira?

 


Capoeira ist ein Afro- Brasilianischer Tanzkampf. Inhaltlich geprägt ist er durch : den Kampf, der "Roda " (Kreis). Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität aus; es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik, bei denen Berührungen in der Regel ausbleiben.

Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt diese folgt einem Endlosrhythmus in verschiedenen Variationen; dazu werden passendene , häufig noch aus der Zeit der Sklaverei stammende Lieder gesungen.

Workshoport:  49635 Badbergen, Festivalgelände

Zeit: 11:00-14:00

Sponsor of the year:

Sponsor of the month:

Sponsor of the day: